Hesperoedura robusta ( Boulenger, 1885 )

Hesperoedura robusta ist mit einer Gesamtlänge von ca. 160 mm zwar eine relativ große Oedure, allerdings wesentlich unauffälliger gefärbt als die meisten anderen Arten. Bevorzugt Baumbewohnend (es gibt aber auch saxicole Populationen) hat es diese Art aber am besten verstanden, sich dem Menschen anzupassen, denn sie lebt teilweise an und in den Häusern. In Brisbane kommt sie relativ häufig vor und wird dort sogar am Tag gesichtet (pers.Mitteilung). Die Eier dieser Art sind im Gegensatz zu fast gleichgroßen Arten relativ klein ( 25 mm). Nach 68 - 75 Tagen schlüpfen bei 25 - 27 Grad die auch sehr fragil wirkenden Jungtiere. Auf dem oberen Foto ist ein Tier in der "Nachtfärbung" zu sehen - am Tag sind meine Tiere dunkelbraun, fast schwarz. Ich glaube aber auch beobachtet zu haben, dass die Färbung stimmungsabhängig ist, genauere Beobachtungen sind aber noch erforderlich.

juv. O.robusta fast schwarz